Rufen Sie uns an:

0511 - 10 53 34 21


Kontakt


News - Hirnforschung


Gratis Seminar


  *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS ***

Ältere Menschen treffen trotz geringerer geistiger Beweglichkeit gewisse Entscheidungen gleich gut wie jüngere, wenn die Anzahl an Optionen begrenzt ist. Nur wenn die Auswahl groß ist, macht sich der Altersunterschied bemerkbar.

Wichtige Entscheidungen in Politik und Wirtschaft, die weitreichende Folgen für die Gesellschaft haben, werden häufig von älteren Menschen getroffen. So beträgt das durchschnittliche Alter der weltweit einflussreichsten Personen gemäß Forbes-Ranking von 2013 61 Jahre. Als Folge des demografischen Wandels wird sich die Entwicklung zu älteren Entscheidungsträgern und -trägerinnen in den kommenden Jahren noch verstärken.

Der menschliche Alterungsprozess geht mit einem deutlichen Rückgang der sogenannten fluiden kognitiven Fähigkeiten einher – etwa mit reduziertem Arbeitsgedächtnis und langsamerer Verarbeitung. Da stellt sich die Frage, wie gut die Entscheidungen älterer im Vergleich zu jüngeren Menschen sind. Gerade bei «erfahrungsbasierten» Entscheidungen – wenn nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen und man erst durch Informationssuche über mögliche Folgen und Risiken einer Entscheidung lernen muss – könnte man annehmen, dass die fluiden kognitiven Fähigkeiten von Bedeutung sind – dass also ältere Erwachsene schlechter abschneiden.

mehr Infos

*** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS ***



Vielleicht fragen Sie sich, so wie viele Verkäufer und Firmen, wie Sie Ihren Umsatz steigern können.

Viele Firmen und Verkäufer haben bei der Suche nach mehr Gewinn das oftmals ungenutzte Potential des Zusatzverkaufes durch Up-Selling und Cross-Selling für sich erkannt. Denn durch Up-Selling und Cross-Selling kann Ihr Umsatz mit geringem Aufwand schnell um 20 bis 30 Prozent steigen.

Viele Firmen und Verkäufer sind erstaunt, wie schnell und einfach sie den Umsatz durch den Zusatzverkauf steigern. Doch nur wer die einzelnen Phasen des Zusatzverkaufs kennt und beherrscht, kann den Verkaufsturbo wirkungsvoll in seinen Verkaufsprozess integrieren.